Mittelschule Niederviehbach

Schulstraße 1
84183 Niederviehbach

Tel. 08702 92457-0
sekr@hs-niederviehbach.de

2. Sitzung des Elternbeirates

Am 19.03.2018 um 19:00 fand die 2. Sitzung des Elternbeirates statt. Hierzu wurden folgende Punkte besprochen:

Rückblick Nikolausmarkt:

Wetterbedingt waren es diesmal nicht so viele Besucher. Doch der Kuchenverkauf war positiv zu bewerten. Eingenommen wurden 394,50 Euro.

Schnuppertag:

Am 18.04.2018 findet der diesjährige Schnuppertag für 4. Klässler statt. Auch heuer ist der Elternbeirat mit dem Verkauf von Kuchen und Kaffee vertreten.

Frühlingsfest:

Heuer findet am 27.04.2018 ein Frühlingsfest statt. Hierzu soll es ein Buffet aus Salaten, Fingerfood und Kuchen geben. Für diese gemeinsame Veranstaltung brauchen wir die Unterstützung der Eltern um so ein Buffet anbieten zu können. Die Schulleitung verteilt an die Kinder ein Schreiben. Sowohl die Schule, als auch der Elternbeirat hofft auf rege Teilnahme und freut sich auf dieses gemeinsame Fest.

Tanzkurs:

Der Tanzkurs wird auch dieses Jahr von Dance Point angeboten. Eine Mindestteil-nehmerzahl von 10 Paaren ist hierzu nötig. Die Schule verteilt demnächst die Anmeldebögen.

Abschluss 9. Klasse:

Kassenbericht:

Mitteilung der Schule:

Der nächste Sitzungstermin wurde auf Montag, den 14.05.2018, um 19:00 Uhr, gelegt. Die Sitzung wurde um 21:10 Uhr von der 1. Elternbeiratsvorsitzenden Eva Kmeth geschlossen.

Schriftführerin: Ebru Stöger

 

Erledigte Punkte Schuljahr 2016/2017

Der Elternbeirat informiert über das vergangene Schuljahr

- Nikolausmarkt am 04.12.2016

- Weihnachtsfeier am 20.12.2016

- Skilager in Werfen Weng

- Tag der "Offenen Tür" für die Grundschüler am 27.04.2017

- Erste-Hilfe-Kurs für die 8. Klasse

- Tanzkurs für den Abschlussball der 9. Klasse am 20.07.2017

Info vom Elternbeirat

Eine Infobroschüre von der Wirtschaftsschule für Mädchen und Jungen liegt beim Elternbeirat zur Ansicht

Elternbeirat

Elternbeirat
Elternbeirat

Elternbeirat 2016/2017

Liebe Eltern der Schüler und Schülerinnen der Mittelschule Niederviehbach!

 

 

Wir, der Elternbeirat für das Schuljahr 2016/2017  wurden von Ihnen stellvertretend für Belange der Eltern  gewählt. Das sehen wir als hohe Wertschätzung und bedanken uns auf diesem Weg für das Vertrauen, dass Sie uns entgegen bringen.

Der Elternbeirat ist das Bindeglied zwischen Eltern, Schülern/Schülerinnen und Schule und wir wünschen uns eine gute, kooperative Zusammenarbeit mit Eltern, Schülern/Schülerinnen und Schule.

 

 

Aufgaben des Elternbeirates:

 

>Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Schule vertiefen

>Wünsche und Anregungen der Eltern aufzugreifen

>Die schulischen Interessen von Eltern und Kindern zu vertiefen

>Mitarbeit bei Veranstaltungen, die die Zusammenarbeit von Schule und    Eltern betreffen.

>Organisieren von Veranstaltungen für Schüler, Eltern der Schule einzelner  Jahrgangsstufen oder Klassen

>Schulentwicklung

 

 

Haben Sie ein Anliegen, oder brauchen Sie Hilfe oder einen Rat, wenden Sie sich bitte an Ihre/n Klassenelternsprecher/in oder direkt an den Elternbeirat.

Es werden alle Anliegen ernst genommen und wir arbeiten vertrauensvoll mit Ihnen zusammen.

 

Jederzeit freuen wir uns über Ideen, Anregungen oder Angebote zur Unterstützung und Mitarbeit.

 

Der Elternbeirat wünscht Ihnen und Ihren Kindern weiterhin ein gutes Schuljahr und steht Ihnen bei Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

Herzliche Grüße

 

Ihr Elternbeirat

 


1. Treffen des neuen Elternbeirats

Wahl des Vorsitzenden

1. Vorsitzende Eva Kmeth

2. Vorsitzende Diane Schemmerer

Schriftführerin Ebru Stöger

Kassiererin Sabine Heller

 

Die 1. Sitzung des Elternbeirats fand am 13.10.2016  statt.

Schulleitung und Lehrerkollegium bedanken sich für das Engagement und die Bereitschaft, sich für diese Ämter zur Verfügung zu stellen.

<April 2018>
MODIMIDOFRSASO
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Konferenz

Schnuppertag für die 4. Klassen

Frühlingsfest

Unser Schulmotto

"Wir wollen eine Schule sein, in der Wissen und Werte in einer angenehmen Atmosphäre für alle Beteiligten nachhaltig vermittelt werden."