test

Mittelschule Niederviehbach
Schulstraße 1
84183 Niederviehbach
Telefon: 08702 92457-0
sekr@hs-niederviehbach.de

Ganztagesschule bildet sich fort


Den Anforderungen gerecht zu werden ist ein Ziel der offenen Ganztagsschule der Mittelschule Niederviehbach. Aus diesem Grunde ist die Qualifizierung von  Mitarbeitern eine wichtige Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit zwischen Betreuern, Schülern und Eltern. Ein voller Erfolg wurde daher der von der vhs Mainburg in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule des Landkreises Straubing-Bogen an zwei Wochenenden abgehaltene Grundkurs „KESS – Kompetenz extern für Schule und Schulleben“. Die Teilnehmerinnen  Galina Heinz und  Gerda Schaffer  durften am Ende des Kurses ein Zertifikat mit nach Hause nehmen, das ihnen bestätigt, kompetente Partner im Schulleben zu sein.

 

Ein bunter Teilnehmerkreis hatte sich  eingefunden: Profis mit jahrelanger Erfahrung und Neueinsteiger  – sie alle wollten ihre reichlich vorhandenen Kompetenzen in den Dienst der Schule bzw. Schüler  stellen und ergriffen die Chance, die eigenen Erfahrungen durch Erkenntnisse aus der Pädagogik und Psychologie zu vertiefen.

 

Die Kommunikationstrainerin Birgit Pfeiffer sensibilisierte in vielen praktischen Übungen  die Feinheiten der Gesprächsführung. Pädagogisches Grundwissen, Didaktik und Methodik rundeten die „Basics“ ab. Am zweiten Wochenende wurden die Teilnehmerinnen angeleitet, alltägliche Situationen aus ihrer Arbeit in die Wissenszusammenhänge von Motivationspsychologie, interkultureller Kompetenz und Konflikttheorie zu stellen.  Nach so viel Theorie waren die „Kreative Ideenbörse“ und „praktische Umsetzungsmöglichkeiten“ die willkommene Gelegenheit, Ideen und Projekte untereinander auszutauschen.

Hans Dasch, Grundschulrektor und 1. Vorsitzender der Volkshochschule Mainburg, die als Projektträger die KESS-Grundkurse bayernweit durchführt, stellte den „Arbeitsort Schule“ vor. Er ermunterte die KESS-Experten dazu, ihre Rolle in der Schule selbstbewusst wahrzunehmen und versicherte ihnen, dass sie dort gebraucht werden: „Sie haben am Nachmittag die Möglichkeit, die in den Schülern verborgenen Ressourcen zu wecken - jenseits von Leistungsdruck und Wettbewerb.“

Mit dem Zertifikat und vor allem mit viel neuem Wissen kehrten alle 18  Absolventen  an ihre Einsatzorte zurück.

zurück
<Dezember 2018>
MODIMIDOFRSASO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

1. Elternsprechtag

Weihnachtsferien

Unser Schulmotto

"Wir wollen eine Schule sein, in der Wissen und Werte in einer angenehmen Atmosphäre für alle Beteiligten nachhaltig vermittelt werden."