test

Mittelschule Niederviehbach
Schulstraße 1
84183 Niederviehbach
Telefon: 08702 92457-0
sekr@hs-niederviehbach.de

Der neue Elternbeirat


Willkommen und Abschied an der Mittelschule Niederviehbach

 Das neue Schuljahr hat gut begonnen und der im Rahmen eines Elternabends neu gewählte Elternbeirat der Mittelschule Niederviehbach traf sich zu seiner ersten ordentlichen Arbeitssitzung. Die Amtsperiode umfasst zwei Schuljahre. Nicht mehr dabei sind Monika Seeholzer, Ebru Stöger und Diane Schemmerer. Monika Seeholzer hatte in den vergangenen beiden Schuljahren mit viel Engagement mitgearbeitet und die Arbeit des Elternbeirates positiv beeinflusst. Ebru Stöger war fünf Jahre im Elternbeirat und leistete als Schriftführerin eine hervorragende Arbeit, Diane Schemmerer kam ebenfalls vor fünf Jahren in den Elternbeirat und hatte in der vergangenen Amtsperiode das Amt der ersten Vorsitzenden inne. So war es der Schulleiterin Uta Kager ein großes Anliegen diese wichtige Arbeit auch zu thematisieren und sich bei allen zu bedanken. Schule ist dann gut, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Mit dieser Einstellung war in den zurückliegenden Jahren erfolgreich gearbeitet worden. Gerade in der Phase des Homeschoolings erwies sich der Elternbeirat um Diane Schemmerer als ein wichtiges Bindeglied zwischen Schule und Eltern. Er zeigte stets ein hohes Maß an Wertschätzung gegenüber der in Schule geleisteten Arbeit, vertrat mit viel Herzblut die Interessen der Eltern und suchte stets einen gelingenden Kompromiss. So fiel es beiden Seiten, dem Elternbeirat und der Schulleitung, richtig schwer sich endgültig verabschieden zu müssen.

 

Neu im Team sind in diesem Schuljahr Alexandra Sinnecker, Carolin Steinberger und Heinz Greineder. Den Vorsitz übernahm nach einstimmiger Wahl Nicole Pasternak, ihre Stellvertretung liegt in den Händen von Katja Däullary. Das Amt des Schriftführers hat Heinz Greineder inne, den Posten des Kassiers hat nun Elisabeth Eisner.

Dem Elternbeirat kommt im Rahmen der Schulfamilie eine wichtige Rolle zu. Er vertritt die Belange der Schulkinder und deren Eltern. An der Mittelschule findet dieser Austausch stets in vorbildlicher Form statt.

 

 

zurück

Termine

<November 2022>
MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Unser Schulmotto

"Wir wollen eine Schule sein, in der Wissen und Werte in einer angenehmen Atmosphäre für alle Beteiligten nachhaltig vermittelt werden."